1. ALLGEMEINES

1.1. Veraldo.dk ist eine Website, die von Veraldo ApS (im Folgenden als "Veraldo", "wir" oder "wir" bezeichnet) betrieben wird, einem in Dänemark unter der CVR-Nummer 36449659 registrierten Unternehmen mit einer Adresse in Abildvej 5A, 5700, Svendborg, Dänemark .

 

1.2. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet DK36449659.

 

1.3. Veraldo kann bei Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Fragen im Zusammenhang mit Bestellungen und Einkäufen unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: support@veraldo.dk.

 

1.4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Verkaufsbedingungen für alle Bestellungen des Kunden (im Folgenden als "Sie" oder "der Kunde" bezeichnet) auf der Domain veraldo.dk ab dem Zeitpunkt, an dem Sie eine Bestellung zur Zahlung und Lieferung bestellen. Mit der Bestellung eines Produkts erklären Sie sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie sie gelesen und verstanden haben, bevor Sie bestellen.

 

Der Kunde und Veraldo werden im Folgenden zusammenfassend als "Parteien" bezeichnet.

 

1.5. Veraldo behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Die neue Version hat keine rückwirkende Wirkung und die Parteien sind nur an die Geschäftsbedingungen gebunden, die am Tag der Bestellung online sind.

 

1.6. In diesen Geschäftsbedingungen haben die folgenden Begriffe die folgenden Bedeutungen:

 

a) "Website" bezeichnet die Domain www.veraldo.dk.
b) "Sie" bezeichnet den Kunden, der eine Bestellung bestellt.

c) "Kunde" oder "Kunde" bezeichnet die Person, die eine Bestellung aufgibt.

(d) "Arbeitstag" ist ein Tag, der weder (i) ein Samstag noch ein Sonntag oder (ii) ein Feiertag im Land des Kunden ist.

e) "Bestellung" bezeichnet die Bestellung, die Sie an die Website gesendet haben, um Artikel bei uns zu kaufen.

f) "Inhalt" bezeichnet alle auf der Website veröffentlichten Texte, Grafiken, Videos, Bilder und sonstigen Informationen.

g) "Websites Dritter" sind Websites, die nicht von Veraldo bereitgestellt werden.

h) "Vertrag" bezeichnet die Bestellung, die Sie aufgegeben haben, um Produkte gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestellen.

 

2. SCHLUSSFOLGERUNG DES VERTRAGS

2.1. Wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, wird Ihnen angeboten, Produkte zu kaufen, die diesen Geschäftsbedingungen unterliegen.

 

2.2. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sicherstellen, dass alle Informationen, die Sie uns geben, korrekt sind.

 

2.3. Die Parteien vereinbaren, dass die Bilder der auf der Website zum Verkauf stehenden Artikel keinen vertraglichen Wert haben.

 

2.4. Veraldo behält sich das Recht vor, Kaufanfragen von Ihnen aus legitimen Gründen abzulehnen, z. Wenn wir Ihre Zahlung nicht verarbeiten können oder wenn ein Produkt ausverkauft ist. Wenn Ihre Bestellung angenommen wird, werden wir Sie per E-Mail informieren, wie unter Bestimmung 2.5 beschrieben.

 

2.5. Die Website führt Sie Schritt für Schritt, um Ihren Kauf abzuschließen und Ihre Bestellung aufzugeben. Sie sehen eine Übersicht mit allen detaillierten Informationen zu Ihrer Bestellung, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Wir empfehlen dringend, alle Details Ihrer Bestellung zu überprüfen, bevor Sie Ihren Kauf abschließen, da wir nicht garantieren können, dass wir Ihre Informationen später ändern können.

 

2.6. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail mit allen Details Ihres Kaufs, wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgegeben haben. Diese E-Mail ist nur eine Bestätigung Ihrer Bestellung und kein Kaufvertrag. Ein Vertrag zwischen den Partnern über den Kauf der Bestellung kommt zustande, wenn Ihre Bestellung versandt wurde und unser Lager verlassen hat.

 

2.7. Produkte unterliegen der Verfügbarkeit. Wenn ein Artikel zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und dem Zeitpunkt, zu dem unser Lager ihn bearbeitet, ausverkauft ist, stornieren wir den Kauf dieses Produkts, da es nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und eine Rückerstattung ausstellen.

 

2.8. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, erhalten Sie eine Stornierungs-E-Mail. Wenn die Zahlung für eine solche stornierte Bestellung bereits zurückgezogen wurde, erstatten wir den gleichen Betrag mit der gleichen Zahlungsmethode. Wenn aus irgendeinem Grund alternative Vorkehrungen erforderlich sind, wird Veraldo Sie kontaktieren.

 

3. PREIS UND ZAHLUNG

3.1. Die auf der Website angegebenen Preise gelten für alle Bestellungen über die Website. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (falls zutreffend). Die Versandkosten und alle anderen anfallenden Kosten werden ebenfalls berechnet und während des Bestellvorgangs deutlich angezeigt.

 

3.2. Veraldo behält sich das Recht vor, Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren, einschließlich Fehlern bei Preisen, Bildern, Details und Beschreibungen, die auf der Website angezeigt werden.

 

3.3. Wenn für ein von Ihnen erworbenes Produkt falsche Informationen angegeben werden, zögern Sie nicht, unseren Kundendienst gemäß den in Abschnitt 1.3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Bedingungen zu kontaktieren.

 

3.4. Wir bieten verschiedene Zahlungsmethoden an. Während des Bestellvorgangs finden Sie alle für Ihr Land verfügbaren Zahlungsmethoden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir kein Bargeld oder Schecks akzeptieren.

 

3.5. Alle Zahlungen unterliegen der Validierungskontrolle und Genehmigung durch den von Ihnen ausgewählten Zahlungsvermittler. Wenn der Anbieter die Zahlung verweigert oder aus irgendeinem Grund die Zahlung nicht zulässt, werden Sie per E-Mail und / oder beim Versuch, die Bestellung aufzugeben, benachrichtigt.

 

3.6. Wenn der Anbieter die Zahlung verweigert oder aus irgendeinem Grund die Zahlung nicht zulässt, wird die Bestellung storniert und Sie werden per E-Mail und / oder beim Versuch, die Bestellung aufzugeben, benachrichtigt.

 

3.7. Gelegentlich bieten wir auf der Website Sonderangebote und Rabatte für bestimmte Produkte an. Die Nutzungsbedingungen im Zusammenhang mit Sonderangeboten oder Rabatten werden zum Zeitpunkt der Ausstellung festgelegt. Sie können 1 Rabattcode pro verwenden. Kauf. Es können keine Rabatte oder Angebote mehr kombiniert werden.

 

3.8. Wir behalten uns das Recht vor, solche Sonderangebote oder Rabatte jederzeit ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen.

 

3.9 Bitte beachten Sie, dass Veraldo keine Bank- oder Überweisungsgebühren trägt.

3.10 Wenn eine Geschenkkarte gekauft wird, ist sie ab Ausstellungsdatum 2 Jahre gültig.  

4. VERSAND UND LIEFERUNG

4.1. Die Versandkosten werden zusätzlich zum Kaufpreis Ihres Produkts berechnet, der gegebenenfalls deutlich angezeigt wird und vor der Zahlung im Abschnitt "Ihr Gesamtpreis" an der Kasse aufgeführt ist.

 

4.2. Wir bemühen uns, Bestellungen innerhalb von 1 Werktag nach Auftragsbestätigung zu versenden. Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeit aufgrund der Hochsaison, unerwarteter Ereignisse oder der Verfügbarkeit des Produkts länger dauern kann.

 

4.3. Wir reservieren die für den Kauf verwendete Karte, um sicherzustellen, dass genügend Geld vorhanden ist, um die Transaktion abzuschließen. Das von Ihnen gekaufte Produkt wird erst versendet, wenn die Bestellung abgeschlossen und die Zahlung eingegangen ist.

 

4.4. Sie erhalten eine Versandbestätigungs-E-Mail, wenn Ihr Paket versendet wird, mit einer Schätzung des Lieferzeitpunkts. Die versprochene Lieferzeit beginnt ab dem Moment, an dem Sie Ihre Bestätigungs-E-Mail erhalten.

 

4.5. Je nachdem, wo Sie sich befinden, erhalten Sie unterschiedliche Versandoptionen. Die Höhe der Zustellgebühr hängt von der von Ihnen gewählten Zustelloption ab. Während des Bestellvorgangs finden Sie alle für Ihr Land verfügbaren Versandmethoden.

 

4.6. Sie müssen uns eine vollständige und genaue Lieferadresse zur Verfügung stellen, da wir nicht garantieren können, dass wir diese nach dem Kauf ändern können. Der Kunde ist allein verantwortlich für Lieferfehler aufgrund fehlender oder falscher Informationen oder Fehler in der Lieferadresse.

 

4.7. Unsere Fluggesellschaften werden alles tun, um Ihre Bestellung innerhalb der versprochenen Lieferzeit zu liefern. Trotzdem sind Verzögerungen manchmal unvermeidlich. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, wenn Sie Ihr Paket nicht innerhalb der erwarteten Lieferzeit erhalten haben.

 

4.8. Unsere Spediteure liefern nicht an Wochenenden und Feiertagen.

 

4.9. Wenn der Kunde das Paket an seine Privatadresse liefern lassen möchte, versucht die Reederei, das Paket an die Privatadresse zu liefern. Wenn das Paket nicht geliefert werden kann, wird es an einen Paket- oder Postladen in der Nähe des Kunden weitergeleitet. 

 

4.10. Es liegt immer in der Verantwortung des Kunden, sein Paket abzuholen. Wird das Paket vom Kunden nicht abgeholt, wird das Paket je nach Paket- oder Postgeschäft innerhalb von 10 bis 14 Tagen an Veraldo zurückgesandt. Dem Kunden wird eine Gebühr von 100 DKK berechnet, wenn das Paket nicht gemäß den zusätzlichen Kosten abgeholt wird, die Veraldo dafür erhält.

 

5. Widerrufsrecht, Rückgabe und Rückerstattung

5.1. Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Sie müssen sicherstellen, dass der Artikel an unsere Adresse zurückgesandt wird. Wir holen keine Rücksendungen in Paketgeschäften oder Ähnlichem ab, daher muss Ihre Rücksendung an unsere Adresse geliefert werden. Wir empfehlen, dass das von Ihnen verwendete Etikett nachverfolgt und versichert ist.

5.2. Rücksendungen werden akzeptiert, sofern sich das Produkt im Originalzustand befindet, ungewaschen, geruchlos, ohne Tierhaare und alle Etiketten noch angebracht sind. Die Ware muss wie neu erscheinen, damit wir sie weiterverkaufen können. Wenn sich der Artikel nicht in neuem Zustand befindet, verlieren Sie nicht Ihr Widerrufsrecht, müssen jedoch damit rechnen, dass Ihnen der verlorene Wert in Rechnung gestellt wird. Wenn der Artikel nach Gebrauch wertlos ist, kann das Geld nicht zurückgegeben werden.

Für Artikel, bei denen der Hygieneschutz entfernt wurde, können jedoch keine Rücksendungen vorgenommen werden. Z.B. von Bikinis. 

 

5.3. Der Kunde trägt die Kosten, die mit dem Versand der Rücksendung des Artikels an Veraldo verbunden sein können, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass das Paket gemäß Ziffer 1.1 sicher an der Adresse von Veraldo ankommt. Veraldo holt keine Pakete in Paketgeschäften, Postämtern oder anderswo ab. Alle Rücksendungen müssen daher an die Adresse von Veraldo geliefert werden. 

 

5.4. Sobald Ihre Rücksendung unser Lager erreicht und von uns bearbeitet wurde, werden wir eine Rückerstattung ausstellen. Der Rücksendevorgang kann bis zu zwei (2) Wochen ab dem Zeitpunkt dauern, an dem wir Ihre Bestellung zurückerhalten.

 

5.5. Sobald wir Ihre Rücksendung bearbeitet haben, erhalten Sie eine Gutschrift per E-Mail. Sie erhalten dann Ihre Rückerstattung innerhalb von zwei (2) bis fünf (5) Werktagen. Wir erstatten den gezahlten Betrag unter Berücksichtigung etwaiger Rabatte. Wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrem Kauf einen Rabattcode oder ein Angebot verwendet haben und der Gesamtwert der Bestellung kleiner oder gleich dem Wert des Rabattcodes ist, weil Sie später einen Teil Ihrer Bestellung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, Gebühren zu erheben Sie den ursprünglichen Preis für die Ware, die Sie behalten oder für den Versand, wenn die Bestellung nicht mehr die Bedingungen des Rabattes erfüllt.

 

5.6 Die Rückerstattung beinhaltet keine von Ihnen bezahlten Versandkosten, die zusätzlich zur Standardlieferung anfallen. Standardlieferung ist immer die billigste Versandart. Alle Rückerstattungen erfolgen mit derselben Zahlungsmethode, mit der Sie das Produkt gekauft haben. Wenn Sie per Rechnung bezahlen, kann Ihr Zahlungsanbieter Sie möglicherweise kontaktieren, um die Rückerstattung zu bezahlen.

 

5.7. Bitte beachten Sie, dass Sie nur auf der Website gekaufte Produkte zurückgeben können.

  

6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG UND GEWÄHRLEISTUNGEN

6.1. Wir übernehmen keine Garantie in Bezug auf diese Website oder die zur Verfügung gestellten Informationen, Materialien und Inhalte. Wir garantieren nicht, dass die Website ständig zugänglich ist oder dass die Informationen auf dieser Website wahr, nicht irreführend oder korrekt sind.

 

6.2. Informationen und Inhalte auf der Website dürfen nicht als Veraldo ausgelegt werden, der Ratschläge jeglicher Art gibt.

 

6.3. Sie erklären sich damit einverstanden, keines unserer Produkte für kommerzielle, geschäftliche oder Weiterverkaufszwecke zu verwenden, und wir schließen die Haftung für Umsatz- / Gewinnverlust, Vertragsverlust, Geschäftsverlust, Verlust von Chancen oder Reputationsverlust aus.

 

7. MARKEN

7.1. Die Marken, Namen und Logos auf der Website sind eingetragene und nicht eingetragene Marken von Veraldo. Für die Verwendung von Marken, Bildern oder Videos von der Website ist eine vorherige schriftliche Genehmigung von Veraldo erforderlich. Daher ist es strengstens untersagt, Inhalte der Website in irgendeiner Weise zu kopieren, zu reproduzieren, herunterzuladen, zu veröffentlichen, zu übertragen oder zu verbreiten.

 

8. BESCHWERDEN

8.1. Wir nehmen alle Beschwerden sehr ernst und versuchen, Streitigkeiten zu lösen, sobald sie auftreten. Kunden, die sich beschweren möchten, werden gebeten, sich unter den in Punkt 1.3 genannten Bedingungen oder über die Kontaktdaten auf der Website (https://www.veraldo.dk/pages/kontakt-os) so schnell wie möglich an unser Kundendienstteam zu wenden )

 

9. DATENSCHUTZRICHTLINIE

9.1. Bitte sehen Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen, Dies ist Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

10. HANDELSKONFLIKT

10.1. Wenn ein Konflikt oder Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderen relevanten Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Richtlinien oder Hinweisen besteht, sind die anderen relevanten Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Richtlinien oder Hinweise, die sich speziell auf einen bestimmten Abschnitt von Veraldo beziehen, nicht mehr gültig.

 

11. TRANSIVIBILITÄT

11.1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer Gerichtsbarkeit, einem Gericht oder einer Behörde unangemessen oder ungültig werden, bleiben die übrige Bestimmung und alle anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

 

12. GESETZ UND STREITIGKEITEN

12.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dänischem Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt.

 

12.2. Über die Website geschlossene Verträge sowie alle Streitigkeiten, die entstehen oder im Zusammenhang damit stehen, unterliegen dänischem Recht. Eine gütliche Lösung (durch ein Ombudsmann-System) muss vor allen Abhilfemaßnahmen in Betracht gezogen werden. Für den Fall, dass diese Lösung fehlschlägt, müssen dänische Gerichte eine nicht ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung von Streitigkeiten haben, die sich aus diesen Geschäftsbedingungen ergeben. Diese Bestimmung darf den europäischen Verbrauchern nicht ihre nationalen gesetzlichen Rechte entziehen.

 

12.3. Im Falle von Widersprüchen oder Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Bedingungen werden wir die Einschätzung des dänischen Bürgerbeauftragten für Verbraucher oder der entsprechenden Behörde in dem betreffenden Land einhalten.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden am 1. Dezember 2014 erstellt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 22. Januar 2019 aktualisiert.